Bücher




The 2nd Edition of the Practical Guide for SAP® Security is
now available as e-book for free download.

Your kind feedback mails that I have received over time
[and hopefully responded to ;-)]
have definitely encouraged me to continue.

As promised I have added now a few more chapters [EP, BI, HR]
and significantly updated the How to Chapter.

The following 8 Chapters are provided:

1. Introduction to the general authorization concept of SAP®
2. Detail view: Components of the authorization concept   
3. Basic mode of operations
4. Evaluation tools
5. How to and background information [updated and extended]
6. Enterprise Portal [NEW]
7. BI [NEW]
8. HR [NEW]

publish: e-book, online
www.mariewagener.de
covergraphic: Dirk Kirchner

Go to download area.



Bei der Prüfung des Controllings geht es im Wesentlichen darum,
die Abbildung der internen Kosten– Leistungsrechnungsabläufe
zu verstehen und eine Einschätzung der diversen Nutzungsmöglichkeiten
vornehmen zu können.
Es gilt demnach die aktuellen Einstellungen aufzunehmen
und den Unternehmensvorgaben gegenüberzustellen.
Diese Ausführungen sollen einen Überblick über die wichtigen Bereiche
des Controllings geben und  zugleich ein Hilfsmittel sein die zugehörigen  Prozessabbildungen verständlich zu machen.
Gleichwohl sollen Sie in die Lage versetzt werden, eine Einschätzung
bezüglich eines sinnvollen und effizienten Controllings
im SAP® Umfeld vorzunehmen.


erschienen: Online Version
www.mariewagener.de
Covergrafik: Dirk Kirchner

Hier gelangen Sie zum Downloadbereich.

Aus dem Vorwort des Herausgebers:

"... Die Beschäftigung mit den aktuellen Fragen der Internen Revision zeigt sich im Textteil des Jahrbuchs."

" Hier können die Beiträge ... Wagener „IR und SAP“ genannt werden. "

1. Auflage, Oktober 2005
Autor(en) : Hrsg.: Prof. Dr. Volker H. Peemöller
erschienen im OSV
Co-Autorin: Marie-Luise Wagener



Zur Buchbestellung: Praxisleitfaden für SAP R/3 MM

Das Buch “Praxisleitfaden für SAP R/3® MM“ ist als maximal praxisorientierter Handlungsleitfaden konzipiert. Neben dem Grundlagenwissen für praktische Prüfungshandlungen in einem SAP R/3® System werden alle relevanten Prüfbereiche - sukzessive aufbauend auf dem vollständigen Einkaufszyklus – Schritt für Schritt erläutert. Neben den thematischen Schwerpunkten wie z.B. Organisationseinheiten, Bedarfsplanung / Prognose, Bestellanforderung, Bestellung, Anfragen / Angebote, Bestellungen / Kontrakte, Bestandsführung / Bewertung, Kreditoren, Rechnungseingang und Inventur werden sämtliche Prüfbereiche ausführlich erläutert. Selbstverständlich werden auch alle relevanten Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung analysiert. Die referenzierenden Prüfungshandlungen werden jeweils zusammenfassend vorgestellt und durch umfangreiche Checklisten ergänzt. Als gesonderter Schwerpunkt sind die berechtigungskonzeptionellen Anforderungen integriert. Zusammen mit erklärenden Ausführungen werden Sie mittels dezidierter Handlungsanweisungen bei der direkten Verprobung am System unterstützt. Mit diesem neuen Praxisleitfaden der Autorin können Sie, genauso wie bereits in ihrem Buch „Praxisleitfaden für SAP R/3® FI“, sämtliche Prüfungshandlungen selbständig am SAP R/3® System durchführen. 1. Auflage, Mai 2005
Autor(en) : Marie-Luise Wagener
ISBN : 3-930291-27-4
erschienen im OSV
Covergrafik: Dirk Kirchner

Zur Rezension gelangen Sie hier



Zur Buchbestellung:  Praxisleitfaden für SAP R/3 FI

Basierend auf den gesetzlichen Anforderungen befasst sich dieses Buch mit den Prüfungsanforderungen und deren Umsetzungen zur Einrichtung einer ordnungsmäßigen Finanzbuchhaltung in SAP R/3® Systemen. Resultierend aus den spezifischen Anforderungen des geprüften ERP Systems ist der Aufbau dieses Fachbuches maximal praktisch ausgerichtet. Sämtliche Prüfschritte sind ausführlich erläutert und werden durch referenzierende Checklisten ergänzt. Neben den relevanten Prüfbereichen wie Organisationseinheiten, Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenbuchhaltung werden genauso die Verbuchungsprinzipien, die automatischen Abläufe, das Customizing, Maßnahmen zum Forensic Accounting und Monitoring behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt ist den speziellen Anforderungen zur Berechtigungskonzeption gewidmet. Zusammen mit erklärenden Ausführungen werden Sie durch dezidierte Handlungsanweisungen bei der direkten Verprobung am System unterstützt. Selbstverständlich ist auch die relevante Schnittstelle zur Materialwirtschaft integriert. Mit diesem Praxisleitfaden können Sie sämtliche Prüfungshandlungen selbstständig am SAP R/3® System durchführen.

1. Auflage, Juni 2004
Autor(en) : Marie-Luise Wagener
ISBN : 3-930291-25-8
erschienen im OSV
Covergrafik: Dirk Kirchner

Aus Rezension 1
Quelle:
WP StB Prof. Dr. Bernd Koch, Melle
in der Zeitschrift Interne Revision 3 - 2005

"Das Buch ist ein Werkzeugkasten einer Praktikerin für Praktiker, und zwar ein sehr gehaltvoller."

"Wie der Titel sagt, befasst sich das Werk schwerpunktmäßig mit der Finanzbuchhaltung FI, ebenfalls behandelt werden aber große Teile
des anwendungsunabhängigen Bereichs wie Aufbewahrungspflichten und insbesondere - in zwei sehr ausführlichen Kapiteln - die Prüfung des Berechtigungskonzepts sowie die Schnittstelle zur Materialwirtschaft MM."

"Der große Vorzug des Werks ist seine Praxisnähe ..."

".. lässt sich nahezu 1:1 für ein jeweiliges Prüffeld als Prüfungsplan verwenden."

"Jedem Praktiker, gleich ob Innenrevisionsteams oder unter den IT-Revisions-Mitarbeitern der Wirtschaftsprüfer .... kann der Praxisleitfaden als sehr nützliches Werkzeug nur uneingeschränkt empfohlen werden."

Aus Rezension 2
Quelle:
Hans Joachim Gaebert, Die Wirtschaftsprüfung, Heft 14/2005

"Beschrieben werden neben dem Modul FI auch die Module MM, das Basissystem und das übergreifende Berechtigungskonzept. "

"...Erweiterung des veralterten SAP-Prüfleitfadens FI ..."

"...einzelnen Prüfungshandlungen detailliert beschrieben. "

"Dem Berechtigungskonzept wird besonders viel Raum gewidmet. "

"Im Werk sind die relevanten Prüfungsbereiche des Moduls FI im SAP-System zusammengefasst, am Ende ergänzt durch umfangreiche Checklisten, relevante Reports, Tabellen, Transaktionen sowie ein ausführliches Glossar."


Weitere Rezensionen finden Sie hier

RSS feed