B

Backup Strategie
Vorgehensweise zur Datensicherung.

Balanced Scorecard
Ein Konzept zur Messung und
Darstellung der Unternehmensleistung
und -entwicklung.

Basisschicht
Eine weitestgehend unabhängige
Funktionsebene, die sich im Rahmen
des Schichtenmodells eines SAP® Systems
unterhalb der Anwendungsebene befindet,
aber mit dieser über Schnittstellen
verbunden ist.
Während die Anwendungsschicht in ABAP/4®
geschrieben wurde, ist die Basisschicht in C programmiert.

Basistabelle
Tabelle des ABAP® Dictionary´s,
die zum Basismodul gehört.

Batch-Input Verfahren
Methode und Werkzeuge zum schnellen
Import von Daten aus sequentiellen
ateien in die SAP®-Datenbank
in Form einer dialogsimulierten Abarbeitung.

Beleg - FI
Nachweis eines Geschäftsvorfalles.

Beleg – CO
Nachweis einer kostenrechnungsrelevanten
Buchung.

Belegart
Ein Schlüssel, der zur
Geschäftsfallklassifizierung dient.

Belegdatum
Das Datum, zu dem der
Originalbeleg erzeugt wurde.

Belegerfassung
Die manuelle oder auch
automatische Erstellung eines Beleges.

Benutzer
SAP Anwender.

Benutzergruppe
Zusammenfassende Kategorisierung
von Benutzern zwecks Benutzerverwaltung.

Berechtigung
Ausprägung eines Berechtigungsobjektes
mit zugehörigen Werten, das in Profilen gesammelt wird.

Berechtigungskonzept
Strategie zur Anlage, Pflege
und Verwaltung von Berechtigungen
für Benutzer.

Berechtigungsobjekt
Strukturelle Einheit, die aus einem
bis zehn Feldern besteht.
Das Berechtigungsobjekt schützt
in SAP® die eingesetzten Verfahren.

Berechtigungsprüfung
Interne Systemroutine zur Kontrolle,
ob benötigte Berechtigungen
zum Ausführen bestimmter Abläufe vorhanden sind.

Berechtigungstrace
Tool zur Überprüfung der benötigten
Berechtigungsobjekte bei Aufruf einer Anwendung.

Bericht
ABAP/4 Report zur Analyse
von Datenbankinhalten.

Bestand
Teile des Umlaufvermögens
in der Materialwirtschaft.

Bestandskonto
Konto, auf dem Zugänge oder
Abgänge des Umlaufvermögens erfasst werden.

Betriebssystem
Eine operationale Einheit eines
Rechners, die u.a. für die Datenverwaltung
zuständig ist. Im Rahmen des Schichtenmodells
werden auf dieser Ebene die Datenbank und
die Applikationen eines SAP® Systems installiert.

Bewegungsart
Klassifizierung der Materialbewegungen
durch eine Schlüsselkennung.

Bit - Binary Digit
Binäre Einheit zur Informationsdarstellung [0/1]

BPR-Business Process Engineering
Alle unternehmensbezogenen Aufgaben
werden kundenorientiert nach
Geschäftsprozessen ausgerichtet und
jeweils schnell und flexibel an
sich ändernde Marktanforderungen angepasst.
Das Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit
eines Unternehmens auf Dauer nachhaltig zu verbessern.

Byte
8 Bit

Browser
Ein Browser ist ein Programm, das
bestimmte Darstellungsformate unterstützt
und seinen primären Einsatz in der
Internet-/Intranetumgebung hat.

BSI - Bundesamt für
Sicherheit der Informationstechnik.

Buchungskreis
Organisatorische Einheit
im Rahmen der Unternehmensabbildung,
die rechtlich eigenständig und
selbstständig bilanzierend ist.

Buchungsperiode
Einheit, die das Geschäftsjahr
in Erfassungsmonate gliedert.

Business Workflow - Arbeitsprozessschritte –
in Anlehnung an die Geschäftsprozesse -
die, zu Aufgaben zusammengefasst,
anwendungsübergreifend gesteuert werden.