S

SAPGUI  - SAP Graphical User Interface      
Grafische Benutzeroberfläche von SAP.

Saldo                                     
Differenz zwischen Soll und Haben.

Saldovortrag                         
Die Übernahme des Saldos aus dem vorangegangenen Geschäftsjahr in das neue Geschäftsjahr.

Sammelprofil                       
Ein Profil, in dem Einzelprofile zusammengefasst werden.

SCM  - Supply Chain Management          
Supply Chain Management bedeutet zunächst nur “Beschaffungsprozess”. Der Produktionstakt soll sequenzgenau auf die Abrufe des Kunden abgestimmt werden. Diese Prozesse sollen bei hoher Flexibilität automatisiert umgesetzt werden.

Security AuditLog                
Ein Tool zur ergänzenden Überwachung von Systemereignissen, wie z.B. Änderungen an Benutzerstammsätzen, Aufruf von Transaktionen usw. Beim Einsatz sind die Datenschutzrichtlinien zu beachten.

Server
Physischer Rechner, der Daten, Dienste und Anwendungen zur Verfügung stellt.

SOD - Segregation of duties
Funktionstrennung

Sonderhauptbuchkonto       

Spezielles Abstimmkonto für die Nebenbücher, für Geschäftsfälle, die nicht über reguläre Sammelkonten saldiert werden dürfen wie z.B. Anzahlungen.

Sonderperiode                     
Spezielle Buchungsperiode für die Durchführung der Jahresabschlussarbeiten.

Special Ledger   - Spezielle Ledger    
Kundendefinierte Bücher für z.B. ein erweitertes Berichtswesen.

Spool                                     
Einheit zur Verwaltung von Datenausgaben.

SQL -  Structured Query Language         
Programmiersprache zur Abfrage von relationalen Datenbanken.

SWOT-Analyse
Stärke-Schwächen (Strength - Weakness) und Chancen-Risiko
(Opportunities-Threats)  Analyse .

SysLog                                  
Überwachungsprotokoll für Systemereignisse.

Systemlandschaft                 
Beim Kunden installierte Systeme und Mandanten.